banner910


IMG_0086           Aktion " Risiko raus"
   
       - sicher fahren und transportieren im Fleischgewerbe
    
         - Infektionsschutz von Mitarbeiter/innen



IMG_0086Eine gute Idee hatte Herr Bartz ( Firmenberater der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel
und Gastgewerbe) die jährliche Schulung der Mitarbeiter/innen im Sinne des § 43 Abs 4
und 5 Infektionsschutzgesetz (IfSG) mit einer Weiterbildung im Bereich Arbeitsschutz
zu verbinden.

Knapp 50 Teilnehmer wurden am Dienstag,
13.09.2011, von                          IMG_0087

                Herrn Joachim Hermler (BGN)

begrüßt und über die Programmfolge des Abends informiert.

Die aktuelle Aktion unserer Berufsgenossenschaft
"Risiko raus"
- sicher fahren und transportieren im Fleischgewerbe,
 
wendet sich nicht nur an die Berufskraftfahrer, sondern ist für alle Mitarbeiter in unseren Betrieben.

Wer ist auf seinem Weg zur Arbeit nicht von den Risiken des Strassenverkehrs betroffen?
Wem bleibt bei der täglichen Arbeit das Tragen von schweren Gewichten erspart?

Neben der jährlichen Belehrung im Bereich der Personalhygiene zur Vorbeugung von übertragbaren Krankheiten übernahm

                     Herr Dr. Offermanns (ZAM)

die Unterweisung über richtiges, rückenschonendes Heben und Tragen von schweren Lasten.

Nach der Theorie kam die Praxis:                                                                          IMG_0091

an vier Stationen konnte das erlernte sofort erprobt und umgesetzt werden

1.  Der Stapler Parkour ( durch Herrn Hermler betreut )
     verlangte nicht nur viel Geschick von den Teilnehmern,
     sondern gab auch einen Einblick in die "Tücken der
     Technik" für Fahrer und "Laien".

2.  Herr Bartz veranschaulichte Sicht und Reaktion unter der
     Wirkung von Alkohohl oder Drogen.

3.  Ist der Rücken gerade? Hebe ich aus den Knien heraus? Dies konnte sofort an der Station
     von Herrn Dr. Offermanns trainiert werden.

4.  Das Fahrsicherheitszentrum Westfalen mit Herrn Fiener und Herrn Kaiser informierte
     über die Weiterbildung für Berufskraftfahrer sowie über Verkehrssicherheitstrainings
     für LKW-, Auto- oder Motorradfahrer.
      
   IMG_0090
     So kostet zum Beispiel ein Tageskurs für
     PKW-Fahrer ab 89,-- EUR. Dieser Kurs
     kann mit 78,-- EUR von der BGN
     bezuschußt werden.
     Als "Danke schön" erhielten alle Teilnehmer
     einen zusätzlichen Gutschein über 10,-- EUR
     vom ADAC.

    
 
Allen war klar - unsere eigene Sicherheit ist uns 1 Euro wert.IMG_0093
                     
                                                                              

Die Sieger des kleinen Quizes erhielten
von Herrn Hermler ihre Gewinne.                    

 


 

Terminkalender

April 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2